Charity Workingtest 2017 - Berg und Tal Workingtest

Zugunsten des Verein’s Vita e.V der sich seit vielen Jahren um die Ausbildung und Vermittlung von Behinderten-Begleithunden kümmert findet jährlich der sog. Charity-Workingtest statt. Als nicht-offizielle DRC Veranstaltung wird der nicht in’s Leistungsheft eingetragen. Die Erlöse gehen zugunsten von Vita e.V und ich habe mich über gleich 2 Startplätze für Querfeldein-Hunde gefreut.

Es wäre Esmee’s erster Workingtest gewesen.Nach der Jugendprüfung vor 2 Wochen haben wir auf das Anfänger WT-Programm geswitcht, ein wenig Markierungen geübt und mit dem Einweisen begonnen. Sie ist guut in Form, allerdings kam uns eine Läufigkeit dazwischen…
Umso erfreulicher, dass Martina mit Daizu auf ihrem ersten F-Start gleich einen Sieg nach Hause bringen konnten! Daizu gewinnt ein Premium-Hundebett dessen Ausmaße und Qualität sie scheinbar angemessen findet…

Ab gleichen Tag starten Denali und Chai bei „Berg-und-Tal“. Denali belegt mit 95 Punkten im Prädikat „vorzüglich“ den 2. Platz nach Stechen und Chai besteht seinen ersten Open-WT!
Gratulation an Martina, Petra und Steffi!


18362458_10155248302867173_1612672066_o