Formwert Bolle

Bolle wird bei Frau Ting zur Formwertbeurteilung vorgestellt und erhält folgende Beurteilung:
2-jähriger, großrahmiger Rüde mit leichterem Knochenbau und dem typischen Erscheinungsbild einer jagdlichen Linie. In sich ausgewogen, mit passendem maskulinem Kopf. Auge etwas hell, schöne obere Linie, korrekte Vorhand, Hinterhand etwas steil, Brustkorb korrekt, wie auch das Deckhaar, heute wenig Unterwolle; ausgewogener Bewegungsablauf. Temperamentvolles und freundliches Wesen. (sg)bolle