RGP Querfeldein Babooshka

Die „Meisterprüfung“ der Retriever ist eine anspruchsvolle 2-Tages Jagdprüfung, deren Prüfungsordnung weitestgehend der VJP-Prüfungsordnung entspricht. Das Vorstehen wird durch das Fach Einweisen ersetzt. Unter der Prüfungsleitung von Dr. Ursula Friedrich wurde die Prüfung außerdem von den beiden JGHV-Verbandrichtern Hans Schwabe und Matthias Schatz (Sonderrichter Schweiß) bewertet. An den Start gingen 2 Labradors, ein Flat-Coated Retriever sowie ein Chesapeake Bay Retriever. 1 Hund scheiterte an der Schweißfährte, einer musste wegen Krankheit zurückgezogen werden.
Baboo erzielt super-schöne 215 Punkte und damit den Suchensieg. IMG_6722